servicestark-und-nachhaltig

Stadtwerke Verden warnen vor falschem Mitarbeiter!

am .

Die Stadtwerke Verden GmbH warnt aktuell vor einer Person, die sich unberechtigterweise als Mitarbeiter oder Vertreter der Stadtwerke Verden ausgibt.

Unter dem Vorwand, im Rahmen der Erdgasumstellung die Heizungsanlage samt Heizkörper zu überprüfen, versucht er sich Zutritt zum Wohnbereich zu verschaffen.

Aus gegebenem Anlass weist die Stadtwerke Verden GmbH darauf hin, dass es sich nicht um einen Mitarbeiter des Unternehmens handelt! Jeder Mitarbeiter ist mit einem erkennbaren Dienstfahrzeug sowie gekennzeichneter Arbeitsbekleidung ausgestattet. Zudem kann er sich bei Bedarf anhand eines originalen Dienstausweises mit Lichtbild identifizieren.  

Sollten Kunden unsicher sein, empfehlen die Stadtwerke Verden, sich den Namen geben zu lassen und sich telefonisch mit dem Kundencenter der Stadtwerke Verden unter der Telefonnummer 04231 915-0 in Verbindung zu setzen.   

 „Grundsätzlich können wir jedem Stadtwerke-Kunden den Tipp geben, wachsam zu bleiben, wenn jemand unter einem Vorwand versucht, in ihre Wohnung zu gelangen. Man sollte niemanden unangekündigt ins Haus lassen – die sicherste Methode, sich vor Überraschungen zu schützen“, erklärt Ulrich Wiehagen, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Verden.

Jahresverbrauchsabrechnung steht in Kürze an - Stadtwerke Verden bitten um Mithilfe ihrer Kunden

am .

Die Stadtwerke Verden GmbH liefert das ganze Jahr rund um die Uhr Energie und Wasser. Wie viel jeder Kunde in einem Jahr verbraucht hat, wird aus den Zählerständen der Strom-, Erdgas- und Wasserzähler ermittelt. Hierfür wurde in der Vergangenheit im Verdener Stadtgebiet sowie in angrenzenden Ortschaften die Ablesung der Zählerdaten durch Mitarbeiter der Stadtwerke Verden GmbH vorgenommen.

Coronabedingt wird in diesem Jahr das Ablese-Team der Stadtwerke nicht unterwegs sein, um die Zählerstände für die Jahresverbrauchsabrechnung zu erfassen. „Da uns die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter sehr am Herzen liegt, verzichten wir in diesem Jahr auf den persönlichen Kontakt an der Haustür und bitten stattdessen, den Zählerstand selbst abzulesen“, sagt Stephan Krüger, Teamleiter des Abrechnungs- und Kundenservice.

In Kürze erhalten dazu alle Stadtwerke-Kunden ein Schreiben. Um die Selbstablesung zu vereinfachen, sind hier Hinweise zur korrekten Ablesung sowie zu den unterschiedlichen Möglichkeiten aufgeführt, die Zählerstände mitzuteilen.

Schnell und sicher geht es über das unternehmenseigene Online Service Portal auf www.stadtwerke-verden.de. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, eine Nachricht mit Kundennummer, Name und einem Foto des Zählers inklusive der Zählernummer an den WhatsApp-Service unter 0160 90447829 zu schicken. Gerne werden die Daten auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 04231 915-530 entgegengenommen. Alternativ können die Daten mittels beiliegender Ablesekarte portofrei an die Stadtwerke Verden zurückgeschickt werden. Zusätzlich befindet sich auf der Ablesekarte ein QR-Code, der ganz bequem und direkt zur Zählerstandsmeldung auf der Internetseite führt. 

„Wir bitten unsere Kunden, ihren aktuellen Zählerstand zeitnah mitzuteilen. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Verbräuche nicht auf Basis der Vorjahreswerte errechnet werden, “ erklärt Stephan Krüger. „Wir sind uns jedoch sicher, dass wir mit Unterstützung unserer Kunden auch diese Situation meistern werden“, so Krüger abschließend.

Bei den Stadtwerken Verden summt und krabbelt es ab sofort.

am .

Als regionales Energieversorgungs- und -dienstleistungsunternehmen denkt die Stadtwerke Verden GmbH seit jeher zukunftsorientiert und umweltbewusst. Dazu gehört neben einer sicheren und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme auch die Unterstützung des Natur- und Artenschutzes vor Ort.

Bereits im Oktober 2019 wurden zwei Bienenkästen auf dem Stadtwerke-Gelände in der Weserstraße aufgestellt. Nun folgte noch ein Insektenhotel, das von Mitarbeitern-Kindern während des Corona-Lockdowns in der stadtwerkeinternen Kinderbetreuung gebastelt wurde. Des Weiteren kamen jetzt zwei Wildbienenhotels am Verwell Erlebnisbad und am Wasserwerk im Brunnenweg dazu.

Stadtwerke Verden GmbH warnen vor falschen Mitarbeitern

am .

Aus der Bevölkerung gibt es vermehrt Hinweise, dass im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Verden GmbH Betrüger unterwegs sind, die vorgeben, Mitarbeiter der Stadtwerke Verden zu sein. Unter dem Vorwand, den Strom- oder Gaszähler abzulesen, wird gezielt versucht, sich Zutritt zum Wohnbereich zu verschaffen.

Aus gegebenem Anlass weist die Stadtwerke Verden GmbH darauf hin, dass es sich nicht um Mitarbeiter ihres Unternehmens handelt!

Alle Stadtwerke-Mitarbeiter sind mit erkennbaren Dienstfahrzeugen sowie gekennzeichneter Arbeitsbekleidung ausgestattet. Weiterhin sind die originalen Dienstausweise mit einem Lichtbild des entsprechenden Mitarbeiters versehen.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob es sich um einen Mitarbeiter der Stadtwerke Verden GmbH handelt, vergewissern Sie sich in unserem Kundencenter unter der Telefonnummer: 04231 915-0. Wir sind gerne für Sie da!

Neue Verwell-Rutsche „TORTUGA“ offiziell eingeweiht

am .

Nach dem erfolgreichen Start in die Freibadsaison wurde nun die neue Rutsche im Verwell Erlebnisbad im kleinen Rahmen offiziell eingeweiht. Zeitgleich wurde auch der neue Name der Rutsche bekanntgeben. Weit über 100 Teilnehmer sind dem Aufruf der Stadtwerke Verden und des Verwell Erlebnisbades gefolgt und haben ihre Namensvorschläge eingereicht.

Präventionsmaßnahmen bei den Stadtwerken Verden / Schließung des Verwell Erlebnisbades ab Montag, 2. November 2020

am .

Um die weiter steigenden Coronavirus COVID-19-Infektionszahlen einzudämmen, handeln die Stadtwerke Verden GmbH verantwortungsvoll und pflichtbewusst. Auf Empfehlung der Bundesregierung gilt es, soziale Kontakte größtenteils zu vermeiden. Zum Schutz der Kunden und Mitarbeitenden werden diese bei den Stadtwerken Verden ab sofort erneut reduziert.

Das betrifft auch das Kundencenter in der Weserstraße 26. Das Team wird ab Montag, 2. November 2020, bis voraussichtlich Ende November 2020 ausschließlich telefonisch unter 04231 915-0 (Montag – Freitag von 7 bis 22 Uhr) und per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar sein. Persönliche Beratungsgespräche finden bis auf weiteres nicht statt. Barzahlungen sind in diesem Zeitraum nicht möglich.

Des Weiteren bleibt auf Beschluss der Bundesregierung das Verwell Erlebnisbad vom 2. November 2020 bis voraussichtlich Ende November 2020 geschlossen. Zum Schutz der Badegäste und Mitarbeitenden wird der Betrieb eingestellt.

Die Stadtwerke Verden werden kontinuierlich die Lage im Blick behalten. Sollte es Neuigkeiten zu den getroffenen Maßnahmen geben, werden diese umgehend mitgeteilt. Die Stadtwerke Verden bitten um Verständnis.

Stadtwerke Verden begeistern Kinder und Jugendliche für das Thema Energie!

am .

Alle Verdener und Kirchlintler Schulen konnten Anfang diesen Jahres an einer großen Verlosungsaktion der Stadtwerke Verden teilnehmen und je einen Auftritt des „Lernerlebnis Energiewende“ und des „Lernerlebnis Energie sparen“ gewinnen. Die Stadtwerke Verden luden nun am 8. September 2020 die glücklichen Gewinner, rund 140 Schülerinnen und Schüler der Lintler Geest-Grundschule und des Verdener Campus - Oberschule, zu einer spannenden und lehrreichen Reise durch die Welt der Energie ein. Begleitet wurde die Reise von den Moderatoren der FS Infotainment Julia Knorst und Michael Schmidt.

Stadtwerke Verden produzieren ersten eigenen Honig

am .

Als regionales Energieversorgungs- und -dienstleistungsunternehmen denkt die Stadtwerke Verden GmbH seit jeher zukunftsorientiert und umweltbewusst. Dazu gehört neben einer sicheren und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme auch die Unterstützung des Natur- und Artenschutzes vor Ort.

Nachdem bereits im Jahr 2018 am Verwell Erlebnisbad das ca. 50 Meter lange Beet zwischen Parkplatz und Eingangsbereich bienengerecht umgestaltet wurde, hatten die beiden Stadtwerke-Monteure Martin Schleupner und Dieter Küster die Idee, zwei Bienenkästen auf dem Stadtwerke-Gelände aufzustellen. Der Vorschlag der erfahrenen Hobbyimker fiel bei der Geschäftsleitung auf fruchtbaren Boden, so dass im Oktober 2019 zwei Völker mit je 50.000 Bienen in der Weserstraße ihr neues Zuhause fanden.

Kontakt

Stadtwerke Verden GmbH
Weserstraße 26
27283 Verden
 
Wir sind persönlich für Sie erreichbar 
Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr
Freitag 07:00 bis 12:00 Uhr
   
Wir sind telefonisch für Sie erreichbar 
Montag bis Freitag 07:00 bis 22:00 Uhr
   
Zentrale  
Telefon 04231 915-0
Telefax 04231 915-120
WhatsApp 0160 90447829
E-Mail info@stadtwerke-verden.de