servicestark-und-nachhaltig

Neue Öffnungszeiten der Erdgastankstelle in der Hamburger Straße

am .

Die Aral Tankstelle in der Hamburger Straße ändert ab dem 1. April 2020 vorübergehend die Öffnungszeiten von 6 - 20 Uhr. Wir bitten alle Fahrer von Erdgasfahrzeugen zu berücksichtigen, dass auch nur in diesem Zeitraum Erdgas getankt werden kann.

Stadtwerke Verden GmbH: Erdgasnetz wird überprüft

am .

Das Erdgasnetz der Stadtwerke Verden befindet sich in einem technisch einwandfreien Zustand. Um dies weiterhin zu gewährleisten, wird jährlich eine so genannte Erdgasrohrnetzüberprüfung durchgeführt.

Die Spezialfirma Sewerin aus Gütersloh wird ab Montag, 30.03.2020, einen Großteil des Erdgasnetzes in Teilen von Verden und Kirchlinteln auf eventuelle Undichtigkeiten hin untersuchen. Da auch die Erdgas-Hausanschlüsse mit überprüft werden, ist ein Betreten der Privatgrundstücke oft nicht zu vermeiden. Der entsprechende Mitarbeiter ist von den Stadtwerken Verden beauftragt und kann sich ausweisen.

Weitere Informationen zur Erdgasrohrnetzüberprüfung gibt es aufgrund der momentanen Situation nur telefonisch bei Martin Löffelmacher unter 04231 915-220 bzw. Rolf Scheele unter 04231 915-222.

Hinweis zur Jahresabrechnung 2019

am .

In Kürze versenden die Stadtwerke Verden die Jahresabrechnungen für 2019 an alle Kunden.

In den ersten Tagen nach Rechnungsversand kommt es erfahrungsgemäß sowohl zu vermehrten telefonischen Anfragen als auch zu einem erhöhten Besucheraufkommen im Kundencenter der Stadtwerke Verden in der Weserstraße. Daher muss in dieser Zeit leider mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Auch bei der Bearbeitung von schriftlichen Anfragen kann es eventuell zu Verzögerungen kommen.

Abschlagsänderungen für den Monat Februar sind bis zum 21.02.2020 problemlos möglich. Dies können Sie uns gerne telefonisch, per E-Mail, per WhatsApp (0160 90447829) oder über unser Formular mitteilen.

Auch Ratenzahlungen können, unter bestimmten Voraussetzungen, bis zum Fälligkeitstermin der Jahresabrechnung vereinbart werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Strom- und Erdgaspreise bleiben 2020 stabil

am .

Seit über 150 Jahren präsentiert sich die Stadtwerke Verden GmbH ganz unter dem Leitspruch „Gut für Sie – gut für die Region“ als modernes und leistungsstarkes Energieversorgungs- und -dienstleistungsunternehmen. Das zu 100 Prozent kommunale und konzernfreie Unternehmen legt neben einer sicheren und nachhaltigen Versorgung mit Strom, Erdgas, Wasser und Wärme sehr großen Wert auf faire Preise.

Auch künftig bieten die Stadtwerke Verden ihren Kunden verlässliche und günstige Preise und treten damit der aktuellen Entwicklung entgegen, da viele Energieversorger zum Jahreswechsel ihre Strompreise erhöhen. „Unsere Strompreise stabil zu halten, ist keine Selbstverständlichkeit“, erklärt der kaufmännische Leiter Ulrich Wiehagen. „Durch eine vorausschauende Beschaffungsstrategie ist es uns wieder gelungen, den angestiegenen Strompreisbestandteilen entgegenwirken und somit den Strompreis für unsere Kunden in 2020 stabil halten zu können“, freut sich Wiehagen.

Stadtwerke Verden GmbH: Stromausfall am 11. und 18. August 2019 in Verden

am .

Im 110 kV-Freileitungsnetz der Avacon AG, an das die Stadtwerke Verden GmbH stromseitig angeschlossen ist, kam es in der Nacht zu Sonntag, 11. August 2019, gegen 0:40 Uhr zu einer Störung.

Dadurch wurde die Stromversorgung im gesamten aus dem Umspannwerk Verden-Eitze versorgten Gebiet östlich der Bahnlinie für ca. 8 Minuten unterbrochen. Der gleiche Vorfall ereignete sich noch einmal am 18. August 2019 gegen 19:50 Uhr für ca. 4 Minuten. 

„In unserem Stromnetz gab es in beiden Fällen keinen Fehler“, versicherte Michael Knezevic, technischer Leiter der Stadtwerke Verden. „Laut Aussage der Avacon AG kam es in beiden Fällen auf einem Leitungsabschnitt ihres Hochspannungsnetzes zu einem Störsignal“, so Knezevic abschließend.

In solchen Fällen greift ein automatischer Schutzmechanismus, der, wie bei einer Sicherung im Haushalt, die Stromversorgung kurzzeitig unterbricht.

In Abstimmung mit den vorgelagerten Netzbetreibern konnte die Stromversorgung nach einigen technischen Schalthandlungen zügig wieder hergestellt werden.

Präventionsmaßnahmen bei den Stadtwerken Verden / Schließung des Verwell Erlebnisbades ab Samstag, 14. März 2020

am .

Um das Coronavirus COVID-19 einzudämmen, handeln die Stadtwerke Verden GmbH verantwortungsvoll und pflichtbewusst. Auf Empfehlung der Bundesregierung gilt es, soziale Kontakte größtenteils zu vermeiden. Zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter werden diese bei den Stadtwerken Verden ab sofort reduziert.

Das betrifft auch unser Kundencenter in der Weserstraße 26. Unser Team wird ab dem 16. März 2020 ausschließlich telefonisch und per E-Mail erreichbar sein. Persönliche Beratungsgespräche finden bis auf weiteres nicht statt. Barzahlungen sind in diesem Zeitraum nicht möglich.

Sie erreichen uns telefonisch unter 04231 915-0 (Montag – Freitag von 07:00 bis 22:00 Uhr) oder per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme.

Des Weiteren bleibt das Verwell Erlebnisbad bis auf weiteres geschlossen. Zum Schutz der Badegäste wird der Betrieb ab sofort eingestellt.

Die Stadtwerke Verden werden kontinuierlich die Lage im Blick behalten und stehen im engen Kontakt mit den Behörden. Sollte es Neuigkeiten zu unseren Maßnahmen geben, werden wir dieses umgehend mitteilen.

Jahresablesung der Stadtwerke Verden steht an

am .

Die Stadtwerke Verden GmbH liefert das ganze Jahr rund um die Uhr Energie und Wasser. Wie viel jeder Kunde verbraucht hat, wird aus den Zählerständen der Strom-, Erdgas- und Wasserzähler ermittelt. Hierfür werden vom 25. November bis zum 20. Dezember 2019 die Zähler abgelesen.

Sollten die Ableser einmal niemanden vor Ort antreffen, hinterlassen sie eine Ablesekarte, auf der die Zählerstände vom Kunden selbst eingetragen werden können. Um die Arbeit zu erleichtern, bitten die Stadtwerke Verden darum, die ausgefüllte Karte umgehend zurückzusenden.

Kontakt

Stadtwerke Verden GmbH
Weserstraße 26
27283 Verden
 
Wir sind persönlich für Sie erreichbar 
Montag bis Donnerstag 07:00 bis 16:00 Uhr
Freitag 07:00 bis 12:00 Uhr
   
Wir sind telefonisch für Sie erreichbar 
Montag bis Freitag 07:00 bis 22:00 Uhr
   
Zentrale  
Telefon 04231 915-0
Telefax 04231 915-120
WhatsApp 0160 90447829
E-Mail info@stadtwerke-verden.de